SGSST / SSTJS

Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie SGSST

Der Verein besteht aus:

a. Ordentlichen Mitgliedern
Als ordentliche Mitglieder werden Personen anerkannt, die die Ausbildung mit einem von der SGSST beglaubigten Zertifikat abgeschlossen haben. Mit diesem Zertifikat wird automatisch die Mitgliedschaft in der SGSST und in der ISST erlangt. Personen, die das ISST Zertifikat besitzen, können einen Aufnahmeantrag an den Vorstand stellen.
b. Ausserordentlichen Mitgliedern
Zu den ausserordentlichen Mitgliedern gehören:
  • Die sich in Ausbildung befindenden KandidatInnen
  • TherapeutInnen, die mit dem Sandspiel arbeiten, keine abgeschlossene Ausbildung haben, sich aber dem Sandspiel nach Dora Kalff verbunden fühlen.
c. Gast und Ehrenmitgliedern