SGSST Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie
Zeitschrift Sie finden hier einige Exemplare der Zeitschrift. Ein Abonnement kann auf dieser Seite bestellt werden. Die Zeitschrift erscheint zweimal jährlich (Mai und November). Der Abonnementpreis beträgt 30,- Euro pro Jahr. Kündigungsfrist 12 Monate.
Norma Michel Die Krake. Kein Fisch und kein Teufel, aber was dann ? Robert Feind Vom raufenden Knappen zum konfliktbewussten Ritter. Symbolisierung von Aggression im Sandspielprozess eines depressiven Jungen nach konflikthafter Trennung der Eltern. Vita Karlinka Neue Lebensmöglichkeiten imaginieren. Die besondere Fähigkeit eines achtjährigen Mädchens, zur Umgestaltung des Familienlebens beizutragen. Silvia Höfer Der Tübinger Arbeitskreis für Sandspieltherapie
 Heft 42
Ruth Ammann Aus dem verstörenden Unbewussten zur Klarheit. Der Entwicklungs- und Wandlungsprozess einer 45jährigen Frau Ulrich Gundemann Chaos und Ordnung. Schöpferische Prozesse im Sandspiel Silvia Höfer Buchbesprechung Daniel Sandner: So möge mich das Böse in Scharen verlassen Ulrike Hinsch Bericht vom 15. deutschsprachigen Sandspiel-Symposium in Berlin Christina Brukhardt Bericht vom Sandspieltag in Stuttgart Maria Kendler Bericht vom Sandspieltag in Basel Lorraine Dupont Das Mandala als Bild der Welt und der Seele
Heft 41 Heft 40 Heft 39
Hayao Kawai     Vorwort zum 1. Heft der Sandspielzeitschrift (1992) Dora M. Kalff     Sandspiel in der Psychotherapie mit Kindern Alix Glorieux     Wenn Ich und Selbst in Verbindung treten: Momente von Gleichgewicht und Harmonie in der Sandspieltherapie Rut Boss Der stumme Schrei  Therapieprozess einer Jugendlichen mit selektivem Mutismus Ulrich Gwinner Die Symbolik des Ebers Erinnerungen an Dora Kalff Milvia Talamini Eine tiefe Begegnung mit Dora Kalff Jashuiro Yamanaka Drei Dharmas und andere Erinnerungen Jörg Rasche Was ich von Dora Kalff gelernt habe Ankündigungen Symposium in Berlin Dreijähriger Ausbildungszyklus in Zürich Ausbildungsrichtlinien der DGST / SGSST / ISST in Sandspieltherapie
Braam Beetge Der afrikanische Elefant Monika Heinzel-Junger Eine ungewöhnliche Familientherapie Sebastian Kudritzky Buchbesprechung - S wie Schildkröte Ruth Noël Hermann Wohin die Wilden Kerle ziehen Jörg Rasche Der Regenmacher und die Flüchtlinge Maria Kendler Interview mit Sigrid Löwen Daniela Perchtold / Karin Zoll Bericht: 2. Sandspieltag in München Maria Kendler Bericht: Fachtagung der SGSST Silvia Schmidlin Bericht: ISST-Kongress in Ottawa Ankündigungen 15. Sandspieltagung der DGST und SGSST Bildteil
Marie Henin Die Symbolwelt der Spinne Ignez Carvalho-Hartmann Sandbilder als Ausdruck vorsprachlicher Realität   Linde v. Keyserlingk Brüderchen und Schwesterchen Ein Märchen erzählt, wie Liebe gelernt wird. Jörg Rasche „Kinder denken mit den Händen“ Margaret Lowenfeld (1890 – 1973) Silvia Höfer Buchrezension - Bonnie Badenoch: Gehirn und Psyche Ulrike Hinsch Bericht über die 14. deutschsprachige Tagung für Sandspieltherapie Esther Simone Thylmann Bericht: Sommerakademie 2014 Andrea Sauter Bericht: Sandspieltag Stuttgart Ankündigungen Bildteil
Heft 38
Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie - SGSST Frau Maria Kendler, Vue des Alpes 10, 1078 Essertes, Telefon: +41 21 907 83 77, E-Mail: mkendler@bluewin.ch
Bestellformular für die Zeitschrift „Sandspiel-Therapie“
Beate Kortendieck-Rasche Der Grüne Mann Olivier Guex Vom intra-uterinen Leben zur Mutter-Kind-Beziehung Jungsche Entwicklungspsychologie und die Beiträge von D. Stern und J.-M. Delassus Olivier Guex Ganzheit, Trennung und Beziehung in einem Sandspiel- Prozess Falldarstellung eines 4jährigen Jungen Jörg Rasche Die Erde als Lebensraum und Symbol Viola Scheller Buchbesprechung S. Bettighofer: Übertragung und Gegenübertragung im therapeutischen Prozess Jörg Rasche Gegenübertragung – oder „Gemeinsame Übertragung“? Andrea Sauter Bericht über den Sandspieltag in Stuttgart Ulrich Gundermann Bericht über den Sandspieltag in Freiburg/Breisgau Marion Anderson Bericht über den ISST-Kongress in Hawaii
Heft 43
Marianne Molbech Jensen Die Seejungfrau und ihre Verwandten Mitra Shirazi Heimat, Fremde – und das Sandspiel in der Arbeit mit Geflüchteten Annabelle Aebersold „Bin ich (auch) ein Tier, und wenn ja, wie viele?“ Die symbolische Bedeutung der Tiere in der Sandspieltherapie Viola Scheller Buchbesprechung: Silvia Höfer: Spieltherapie In Gedenken: Sigrid Löwen Berichte: Maria Kendler Sandspieltag in Basel Günter Still Sandspieltag in Tübingen Andrea Sauter Sandspieltag in Stuttgart Ankündigungen: 16. Sandspielsymposium SGSST/DGST im Tessin Sandspieltag in Freiburg/Breisgau ISST-Kongress in Berlin 2019
Heft 44 Heft 45
Annette Berthold-Brecht Resonanz – Ist sie im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung als Ausdruck seelischer Bezogenheit erlebbar? Marianne Meister Notter Schöpfungsmythen und erste Sandbilder der Bewusstwerdung zur Erschaffung der Welt in Schöpfungsmythen und im Sandspiel Christopher Tittmus Ein freier und geschützter Raum. Interview mit Dora Kalff in Zürich Alexander v. Gontard Nachwort Viola Scheller Buchbesprechung: Christiane Lutz, Gabriele Wurster : Kinderzeichnungen, Sandspiel und Gestaltung. Verstehen und. Jörg Rasche Die Heilung erfinden. Über die Nützlichkeit von Fallstudien zum Abschluss der Ausbildung in Sandspieltherapie
Heft 46
Stefano Carta Präsentation, Repräsentation, Wahrnehmung Der spiralförmige Atem des Erinnerns Rut Boss Der Archetyp des verlassenen Kindes Erinnerungsspuren an die Leere am Anfang des Lebens Ruth Noel Elektrische Ströme und ihre Entladung im Sand Silvia Höfer Ich baue, also bin ich Das Therapeutische Sandspiel als tragendes Element eines multimethodalen Therapieprozesses Interview mit Peter Ammann Traumprozesse sichtbar machen Mein Film “Sandspiel mit Dora Kalff” Gerhard Heydt Resonanz Ankündigungen Berlin Sandspieltag Basel Bildteil
Heft 48
Alexandra Moser Heidi. Symbolische Facetten einer Kinderbuchfigur Elvira Valente Die vielfältige symbolische und klinische Bedeutung von Wasser in der Sandspieltherapie Anke Seitz Von der Kunst des Verstehens in der Sandspieltherapie Rudolf Liedl Denken in Bildern. Zum kultur- und geistesgeschichtlichen Umgang mit Symbolen Viola Scheller Eine Sandspielfigur aus meinem Regal Alexander von Gontard Rezension: Roesler, C.: Sandplay therapy: An overview of theory, applications and evidence base. Alexander von Gontard Rezension: Dyane N. Sherwood und Betty C. Jackson (Hrsg.) Into the heart of Sandplay
Heft 47
Brenda Gray Jacklin Motive und Symbole aus dem Märchen ‚Hänsel und Gretel‘ Victoria Andreeva Das Gefäβ als Symbol für Raum und Möglichkeit des Behaltens und der Transformation Joy Norton Ohne Hände ist Sand einfach Sand Deborah Bedford-Strohm Unterwegs zur Göttin – Anfang und Ende eine Heldinnenreise Viola Scheller Buchbesprechung: Eva Pattis: Expressive Sandarbeit in der psychodynamischen Therapie Elisabeth Reichle Bericht über den Sandspieltag in Basel Rut Boss Baumann Bericht über den ISST-Kongress in Berlin Günter Still Zum Gedenken an Horst Rieber
SGSST - Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie
Zeitschrift Sie finden hier einige Exemplare der Zeitschrift. Ein Abonnement kann auf dieser Seite bestellt werden. Die Zeitschrift erscheint zweimal jährlich (Mai und November). Der Abonnementpreis beträgt 30,- Euro pro Jahr. Kündigungsfrist 12 Monate.
Norma Michel Die Krake. Kein Fisch und kein Teufel, aber was dann ? Robert Feind Vom raufenden Knappen zum konfliktbewussten Ritter. Symbolisierung von Aggression im Sandspielprozess eines depressiven Jungen nach konflikthafter Trennung der Eltern. Vita Karlinka Neue Lebensmöglichkeiten imaginieren. Die besondere Fähigkeit eines achtjährigen Mädchens, zur Umgestaltung des Familienlebens beizutragen. Silvia Höfer Der Tübinger Arbeitskreis für Sandspieltherapie
Heft 42 Heft 41 Heft 40 Heft 39 Heft 38
Ruth Ammann Aus dem verstörenden Unbewussten zur Klarheit. Der Entwicklungs- und Wandlungsprozess einer 45jährigen Frau Ulrich Gundemann Chaos und Ordnung. Schöpferische Prozesse im Sandspiel Silvia Höfer Buchbesprechung Daniel Sandner: So möge mich das Böse in Scharen verlassen Ulrike Hinsch Bericht vom 15. deutschsprachigen Sandspiel-Symposium in Berlin Christina Brukhardt Bericht vom Sandspieltag in Stuttgart Maria Kendler Bericht vom Sandspieltag in Basel Lorraine Dupont Das Mandala als Bild der Welt und der Seele
Hayao Kawai     Vorwort zum 1. Heft der Sandspielzeitschrift (1992) Dora M. Kalff     Sandspiel in der Psychotherapie mit Kindern Alix Glorieux     Wenn Ich und Selbst in Verbindung treten: Momente von Gleichgewicht und Harmonie in der Sandspieltherapie Rut Boss Der stumme Schrei  Therapieprozess einer Jugendlichen mit selektivem Mutismus Ulrich Gwinner Die Symbolik des Ebers Erinnerungen an Dora Kalff Milvia Talamini Eine tiefe Begegnung mit Dora Kalff Jashuiro Yamanaka Drei Dharmas und andere Erinnerungen Jörg Rasche Was ich von Dora Kalff gelernt habe Ankündigungen Symposium in Berlin Dreijähriger Ausbildungszyklus in Zürich Ausbildungsrichtlinien der DGST / SGSST / ISST in Sandspieltherapie
Braam Beetge Der afrikanische Elefant Monika Heinzel-Junger Eine ungewöhnliche Familientherapie Sebastian Kudritzky Buchbesprechung - S wie Schildkröte Ruth Noël Hermann Wohin die Wilden Kerle ziehen Jörg Rasche Der Regenmacher und die Flüchtlinge Maria Kendler Interview mit Sigrid Löwen Daniela Perchtold / Karin Zoll Bericht: 2. Sandspieltag in München Maria Kendler Bericht: Fachtagung der SGSST Silvia Schmidlin Bericht: ISST-Kongress in Ottawa Ankündigungen 15. Sandspieltagung der DGST und SGSST Bildteil
Marie Henin Die Symbolwelt der Spinne Ignez Carvalho-Hartmann Sandbilder als Ausdruck vorsprachlicher Realität   Linde v. Keyserlingk Brüderchen und Schwesterchen Ein Märchen erzählt, wie Liebe gelernt wird. Jörg Rasche „Kinder denken mit den Händen“ Margaret Lowenfeld (1890 – 1973) Silvia Höfer Buchrezension - Bonnie Badenoch: Gehirn und Psyche Ulrike Hinsch Bericht über die 14. deutschsprachige Tagung für Sandspieltherapie Esther Simone Thylmann Bericht: Sommerakademie 2014 Andrea Sauter Bericht: Sandspieltag Stuttgart Ankündigungen Bildteil
Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie SGSST Frau Maria Kendler, Vue des Alpes 10, 1078 Essertes, Telefon: +41 21 907 83 77, E-Mail: mkendler@bluewin.ch
Beate Kortendieck-Rasche Der Grüne Mann Olivier Guex Vom intra-uterinen Leben zur Mutter-Kind-Beziehung Jungsche Entwicklungspsychologie und die Beiträge von D. Stern und J.-M. Delassus Olivier Guex Ganzheit, Trennung und Beziehung in einem Sandspiel- Prozess Falldarstellung eines 4jährigen Jungen Jörg Rasche Die Erde als Lebensraum und Symbol Viola Scheller Buchbesprechung S. Bettighofer: Übertragung und Gegenübertragung im therapeutischen Prozess Jörg Rasche Gegenübertragung – oder „Gemeinsame Übertragung“? Andrea Sauter Bericht über den Sandspieltag in Stuttgart Ulrich Gundermann Bericht über den Sandspieltag in Freiburg/Breisgau Marion Anderson Bericht über den ISST-Kongress in Hawaii
Heft 43
Heft 44
Marianne Molbech Jensen Die Seejungfrau und ihre Verwandten Mitra Shirazi Heimat, Fremde – und das Sandspiel in der Arbeit mit Geflüchteten Annabelle Aebersold „Bin ich (auch) ein Tier, und wenn ja, wie viele?“ Die symbolische Bedeutung der Tiere in der Sandspieltherapie Viola Scheller Buchbesprechung: Silvia Höfer: Spieltherapie In Gedenken: Sigrid Löwen Berichte: Maria Kendler Sandspieltag in Basel Günter Still Sandspieltag in Tübingen Andrea Sauter Sandspieltag in Stuttgart Ankündigungen: 16. Sandspielsymposium SGSST/DGST im Tessin Sandspieltag in Freiburg/Breisgau ISST-Kongress in Berlin 2019
Heft 45
Annette Berthold-Brecht Resonanz – Ist sie im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung als Ausdruck seelischer Bezogenheit erlebbar? Marianne Meister Notter Schöpfungsmythen und erste Sandbilder der Bewusstwerdung zur Erschaffung der Welt in Schöpfungsmythen und im Sandspiel Christopher Tittmus Ein freier und geschützter Raum. Interview mit Dora Kalff in Zürich Alexander v. Gontard Nachwort Viola Scheller Buchbesprechung: Christiane Lutz, Gabriele Wurster : Kinderzeichnungen, Sandspiel und Gestaltung. Verstehen und. Jörg Rasche Die Heilung erfinden. Über die Nützlichkeit von Fallstudien zum Abschluss der Ausbildung in Sandspieltherapie
Bestellformular für die Zeitschrift „Sandspiel-Therapie“
Heft 46
Stefano Carta Präsentation, Repräsentation, Wahrnehmung Der spiralförmige Atem des Erinnerns Rut Boss Der Archetyp des verlassenen Kindes Erinnerungsspuren an die Leere am Anfang des Lebens Ruth Noel Elektrische Ströme und ihre Entladung im Sand Silvia Höfer Ich baue, also bin ich Das Therapeutische Sandspiel als tragendes Element eines multimethodalen Therapieprozesses Interview mit Peter Ammann Traumprozesse sichtbar machen Mein Film “Sandspiel mit Dora Kalff” Gerhard Heydt Resonanz Ankündigungen Berlin Sandspieltag Basel Bildteil
Heft 48
Alexandra Moser Heidi. Symbolische Facetten einer Kinderbuchfigur Elvira Valente Die vielfältige symbolische und klinische Bedeutung von Wasser in der Sandspieltherapie Anke Seitz Von der Kunst des Verstehens in der Sandspieltherapie Rudolf Liedl Denken in Bildern. Zum kultur- und geistesgeschichtlichen Umgang mit Symbolen Viola Scheller Eine Sandspielfigur aus meinem Regal Alexander von Gontard Rezension: Roesler, C.: Sandplay therapy: An overview of theory, applications and evidence base. Alexander von Gontard Rezension: Dyane N. Sherwood und Betty C. Jackson (Hrsg.) Into the heart of Sandplay
Heft 47
Brenda Gray Jacklin Motive und Symbole aus dem Märchen ‚Hänsel und Gretel‘ Victoria Andreeva Das Gefäβ als Symbol für Raum und Möglichkeit des Behaltens und der Transformation Joy Norton Ohne Hände ist Sand einfach Sand Deborah Bedford-Strohm Unterwegs zur Göttin – Anfang und Ende eine Heldinnenreise Viola Scheller Buchbesprechung: Eva Pattis: Expressive Sandarbeit in der psychodynamischen Therapie Elisabeth Reichle Bericht über den Sandspieltag in Basel Rut Boss Baumann Bericht über den ISST-Kongress in Berlin Günter Still Zum Gedenken an Horst Rieber